Suche mich in dir!

Hören

Laute Stille um mich herum.

Laut sind die Stimmen in mir -

eine übertönt die andere.

Laute Töne - schrille Töne.

Wo ist deine Stimme - DU.

Ich sitze und höre -

ich widerstehe den Stimmen, die laut und schrill mich einladen:

"Steh auf und geh..."

Gehen wohin?

Gehen - ohne Seine Stimme?

Ich bleibe sitzen und höre -

werde ruhig und höre -

schließe die Augen und höre.

Höre in eine lautlose Stille hinein -

höre und schweige -

die Stimmen in mir verstummen -

höre mit einer tiefen Sehnsucht in mir

nach DEINER Stimme - DU.

Höre und suche DEINE Stimme in mir.

Höre und schweige.

Schweigend umhüllt mich

DEINE Stimme in mir.

Schweigend erfahre ich DICH in MIR.

Du lädst mich ein zu "GEHEN" und

ich gehe auf DEIN Wort hin.

Wohin? -

Den Weg , den DU mir zeigst...