Vom 01. Januar bis zum 31. Januar 2019 bleibt unsere Kerzenwerkstatt geschlossen.

In dieser Zeit nehmen wir auch keine Bestellungen an.

Eine unserer Aufgaben im Kloster ist das Verzieren von Kerzen. 

Die Arbeit in der Kerzenwerkstatt ist eingebunden in den klösterlichen Tagesablauf.

Gebet, Meditation und Kenntnisse der christlichen Symbolsprache beeinflussen die gestalterische Tätigkeit.

 

Wir verzieren in unserer Kerzenwerkstatt Kerzenrohlinge in verschiedenen Größen und zu verschiedenen Anlässen:

Taufe, Kommunion, Hochzeit, Geburtstag, Jubiläen, Weihnachten, Ostern...

 

Gerne gehen wir auch individuell auf Ihre persönlichen Wünsche ein:

Datum, Widmungen, Sprüche, Farben...

Jede Kerze wird von Hand gefertigt und ist ein Unikat.

Wir verkaufen nur verzierte Kerzen.