Dialog mit Gott

Meine Liebe und mein Vertrauen zu diesem Herrn begannen sehr zu wachsen, als ich sah, dass ich jederzeit mit ihm reden kann.

Ich sah, dass er, obwohl er Gott ist, auch Mensch ist und unsere menschlichen Schwächen ihn nicht fassungslos machen, sondern er unsere armselige Verfassung kennt, die um der ersten Sünde willen - die Gott wieder gut machen wollte - vielen Stürzen unterworfen ist. 

Ich kann mit ihm umgehen wie mit einem Freund, obwohl er der Herr ist.

 

Teresa von Avila